Bestellung Musterstein

Allgemeine Vertragsbedingungen

Gültigkeit des Auftrags
Der Auftrag ist gültig, wenn der Ort, das Datum und die Unterschrift der/s Auftraggeberin/s auf der Bestellung des Namenssteins angegeben sind. Der Auftrag verliert seine Gültigkeit, wenn die Bezahlung nicht innerhalb der Zahlungsfrist erfolgt.

Kosten
Der Namensstein kostet je nach Format und Glasur. Die Preise sind Nettopreise ohne Umsatzsteuer und Transportkosten. Es besteht eine Preisbindung bis 12 / 2016.

Lieferzeit
Das Legen des Namenssteins kann bis zu 16 Wochen betragen. Diese Lieferfrist bezieht sich auf das II und III Quartal des Jahres. Bei Frostwetter kann der Namensstein nicht gelegt werden.

Zahlungsbedingungen
Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Eingang der Rechnung. Erfolgt kein Zahlungseingang innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist erlischt die Auftragspflicht.

Gewährleistung
Die Gewährleistung besteht bei Frost- und Transportschaden am Namensstein innerhalb von
2 Jahren.

Die Bezahlung des Namenssteins erfolgt auf folgendes Konto:
Kontoinhaberin: Franka Silberstein
IBAN: DE15 2001 0020 0948 4252 08
BIC: PBNKDEFF
Zahlungsgrund: Aufschrift auf dem Namensstein


© 2010 - 2018 | Franka Silberstein | Impressum | Datenschutz

 









Bestellformular
Bestellformular (gültig für den Zentralfriedhof Friedrichsfelde)
Download PDF